Freitag, 5. Juni 2009

betreffs 11.juni, abends, café wagner

kann sich noch jemand an diese superhässliche gif-datei erinnern? wer hätte gedacht, dass sie noch einmal zum einsatz kommt........ denn so unfassbar es ist, vom segeln haben wieder abgesagt. aus gründen, schätzungsweise.

allerdings: spielen wenigstens mio.
mio statt vom segeln

auf der bühne des einzig besuchbaren lokals der stadt, dem café wagner.
so ab 21h.
trotz eher mäßiger beteiligung steht das kassetten-teil (mixtapekiste) auch wieder am eintrittstisch herum.

es gibt der besagten gif-datei entsprechend wohl auch wieder visuelle monotonie vom feinsten (vgl. "vorsätzliche trivialisierung von existenzieller melancholie in verwalteter, rationaler welt (mittels handy)").
plus mp3-musik. den dj-stereotyp kann man sich ja dann vorstellen...

Spökes.

wenn's jetzt klingelt sind's entweder die thermals oder die gez

besetztes haus/topf squat erfurt

Empfehlungen zum Hingehen

Spökes? was soll das denn?

"Spökes." existierte sommer2007 bis anfang 2008, zumindest wurden in dieser zeit 2 ausgaben veröffentlicht. es sollte ein zine sein. fanzine, hatezine, irgendsowas. wirkungsmittelpunkt: jena. thüringen. ostdeutschland.
seit anfang/mitte2008 allerdings ist dieser blog und das unregelmäßige organisieren von konzerten im café wagner das einzige was wir noch machen... tja.

Besucherrekordskala

technorati und co

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3653 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Aug, 22:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Allgemein
Austanztipp
Hörenswertes
ostdeutschland
PAIRS
Perlen tauchen
Schuhbidu
Sehenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren